Entstehungsgeschichte

Anna Tollmien hat das Projekt Green & Social Growth auf Basis der Beschreibung einer optimalen Zukunft initiiert. Eines der Kernthemen der optimalen Zukunft im Bereich Wirtschaft ist die Vereinbarkeit von Wachstum mit sozialem und ökologischem Impact durch Unternehmen.

Anna hat die Bedarfe der Unternehmen, Best Practice Beispiele und Methoden in einem Pilotprojekt mit Unterstützung von 180 Degrees Consulting analysiert und verbunden.

Die Ergebnisse hat Anna mit dem Impact Hub Hamburg für eine Masterclass aufbereitet. Unternehmen können vor Ort im Impact Hub lernen, wie Green & Social Growth funktioniert und die Ergebnisse auf das eigene Geschäft übertragen.

Zusätzlich entsteht auf dieser Website die digitale Green & Social Growth Toolbox. Unternehmen und Gründer:innen können die Ergebnisse mit digitaler Unterstützung selbstständig anwenden.